Berechnen Ausdehnungsbereich Klangkörper Orchester Ausdehnungswinkel Mikrofon-System Schalleinfallswinkel Schalleinfall Schallquelle Abstand Mikrofonebene - sengpielaudio
 
English version UK-flag - sengpielaudio D-flag - sengpielaudio
 
Berechnen:
Ausdehnungsbereich des Klangkörpers (Orchesterwinkel) ●
Das ist der gesamte Winkel vom Mikrofonsystem aus gesehen
auf den Rand des Ensembles.

Klangkörper

e = Klangkörperbreite (Orchesterbreite)
d = Abstand der Mikrofonebene vom Klangkörper (Orchester, Ensemble)
θmax = Schalleinfallswinkel von der Mitte 0° bis zum Rand des
Orchesters (Orchesterwinkel, Ausdehnungswinkel)

2 · θmax = Ausdehnungsbereich des Klangkörpers (Orchesterbereich)

 
Breite des Klangkörpers e  m 
Abstand zum Mikrofonsystem d  m
 
                           
 
 Ausdehnungsbereich des Klangkörpers ± °
2 · θmax = °
 
Der geometrische Ausdehnungsbereich des Klangkörpers ist der sich ergebende sichtbare Gesamtwinkel 2 · θ max des Orchesterbereichs, also der Grenzen des Musik-Ensembles, allein vom Standpunkt des Mikrofonsystems aus gesehen.

Klangkörper

Der Ausdehnungsbereich ist nur von der Breite e des Orchesters und dem Abstand d der Mikrofonebene des Mikrofonsystems vom Klangkörper abhängig. Der Ausdehnungsbereich (eines Klangkörpers)
2 · θ max ist nicht mit dem Aufnahmebereich (eines Mikrofonsystems)
2 · θmax zu verwechseln. Nur wenn der sichtbare "Ausdehnungsbereich des Klangkörpers" (Orchesterausdehnung) mit dem unsichtbaren "Aufnahmebereich des Stereo-Mikrofonsystems" übereinstimmt, wird der Klangkörper bei der Stereowiedergabe, also die Lokalisation der Abbildungsbreite von Lautsprecher zu Lautsprecher, auf der vollen Stereo-Lautsprecherbasis richtig abgebildet.

 
Der 'magische' Aufnahmebereich... oder eher der unverstandene Aufnahmewinkel von Mikrofonsystemen (Stereomikrofonen) in der Tontechnik.
 
 
Der sichtbare "Ausdehnungsbereich des Klangkörpers" (Orchesterwinkel) sollte niemals mit dem unsichtbaren "Aufnahmebereich des Mikrofonsystems" SRA verwechselt werden.
 
Aufnahmebereich = 2 × Schalleinfallswinkel θmax
 
 
"Aufnahmebereich in Abhängigkeit vom Achsenwinkel für X/Y-Koinzidenz-Mikrofonsystem (Mikrofonanordnung) Niere/Niere":
http://www.sengpielaudio.com/Rechner-AufnahmebereichUndAchsenwinkel.htm
 
Nimm nicht nur etwas von dieser Website, um dein Wissen zu erweitern, sondern
gib auch "Feedback" zurück an den Verfasser, um diese Seite zu verbessern.
 
zurück zurück Suchmaschine weiter Startseite start