Spannungsteiler unbelastet Spannungsteiler Rechner dB Teiler Schaltung Spannung Volt Teiler Anpassung berechnen Impedanz Berechnung Spannungsteilerschaltung Spannungsabfall Spannung Anpassung Spannungsdämpfer Attenuator Dämpfung - Sengpielaudio
 
English version UK-flag - sengpielaudio D-flag - sengpielaudio
 
Berechnung:  Spannungsteiler, unbelastet
DämpfungsgliedPotentiometer
Spannungsabfall am Spannungsteiler

Unbelasteter Spannungsteiler

Merksatz: Die Spannungen verhalten sich wie die Widerstände

Spannungsteiler

Formeln:

Formel 01
Formel 02
Formel 03
Formel 04

Bei diesem unbelasten Spannungsteiler gibt es vier Werte: die Eingangsspannung U0,
die Ausgangsspannung U2 und die Spannungsteilerwiderstände R1 und R2. Beliebige
drei Werte können in den Rechner eingegeben werden. Der jeweils vierte Wert wird errechnet.

 
Eingangsspannung U0  Volt
Oberer Widerstand R1  Ohm 
Unterer Widerstand R2  Ohm 
 Ausgangsspannung U2  Volt
 
Berechnung: Spannungsteiler, belastet oder unbelastet (Potentiometer)
 
Berechnen der Anpassungsdämpfung − zwischen zwei Geräten

Spannungsteilerverhältnis α = Ausgangsspannung zu Eingangsspannung = U2 / U1
R2 = ( α · R1) / (1 − α)
dB (Pegel) = 20 · log α
U2 = U1 · [R2 / (R1 + R2)]

 
 Spannungsdämpfung D = 20 · log10 ( U2 ) dB 
------ -------------
U0

Spannungsteiler, belastet oder unbelastet

 
 
In der analogen Tonstudiotechnik gibt es keine Leistungsanpassung.
In Audio verwenden wir alleine
Spannungsanpassung.
 
 
Nimm nicht nur etwas von dieser Website, um dein Wissen zu erweitern, sondern
gib auch "Feedback" zurück an den Verfasser, um diese Seite zu verbessern.
 
zurück zurück Suchmaschine weiter Startseite start