Umrechnung: STI ALcons RASTI Hörsamkeit Hörbarkeit - sengpielaudio Eberhard Sengpiel
 
English version UK-flag - sengpielaudio D-flag - sengpielaudio
 
Artikulationsverlust bei Sprache
Hörsamkeit (Sprachverständlichkeit ) Umrechnung
 
%ALcons = Articulation Loss of Consonants in % ← → STI = Speech Transmission Index
Prozentualer Konsonantenverlust - %ALcons ← → Sprachübertragungsindex - STI
 
Die Sprachverständlichkeit ist direkt abhängig vom Hintergrundgeräuschpegel, von der
Nachhallzeit und von der Raumform und Raumgröße. Zur Bewertung der
Sprachverständlichkeit gibt es unterschiedliche Verfahren, wobei STI und %ALcons
die gängigsten Methoden sind.
Verständlichkeitsgrad - Verständlichkeitsmaß.
 
Fülle das richtige Eingabefeld oben aus und klicke auf die Berechnungs-Taste darunter.
Bei Dezimal-Eingabe ist der Punkt zu verwenden.

 
STI   |  ALcons  %
   |   
        |         
   |   
 ALcons  %  |  STI 
   |   

Regenbogen-Linie - sengpielaudio

ALC - STI Formel

Bei der Umrechnung ist zu Bedenken, dass Messungen unterschiedlich bewertet werden.

Der Sprachübertragungsindex STI ist ein maschinen-gemessenes Verständlichkeitsmaß, dessen Wert zwischen 0 (vollständig unverständlich) und 1 (vollkommen verständlich) liegt.

STI-Scale - sengpielaudio

STI 0 - 0,3 0,3 - 0,45 0,45 - 0,6 0,60 - 0,75 0,75 - 1,0
     unverständlich            schlecht            ausreichend               gut             ausgezeichnet 
 ALcons  100 - 33% 33 - 15% 15 - 7% 7 - 3% 3 - 0%

Da %ALcons den Verlust der Konsonantendeutlichkeit ausdrückt, sind niedrigere Werte mit größerer Verständlichkeit verbunden. Null %ALcons zeigt vollkommene Klarheit an.
Es wird im Allgemeinen angenommen, dass der maximal zulässige Wert für typische Funktelefon-Anwendungen (Handy) 10 % ist, unter der Voraussetzung, dass der Hintergrund verhältnismäßig frei von Verdeckengeräuschen ist. Für die Lernumgebung und Warnansagen ist der gewünschte Wert 5 % oder kleiner.

 
Wir wissen von der charakteristischen nichtlinearen Abnahme der Wortverständlichkeit mit dem Abstand bzw. der Entfernung von der Schallquelle.

Es gibt eine empirische Umrechnungsformel von Farrel Becker:

Becker Formla

 
STI   
 
       
 
 ALcons  %
 

ALcons und STI

Umrechnung: STI ALcons RASTI - sengpielaudio

For r < 3.5 × Dc at which direct/reverberation ratio D/R = −11 dB

Formel

where
Dc = critical distance
r = distance from the nearest loudspeaker
T60 = RT (averaged over 1 and 2 kHz)
V = Volume of the room
Q = Directivity of the nearest source
M = Acoustic modifier for reverberant power = 1 is a conservative assumption
(1 + n) = total number of equal sources
K = listener factor ≈ 2 % for a good listener. For
r > 3.5 × Dc (reverberant field, always worse than above)
%ALcons = 9 × T60 + K
%ALcons < 10 % intelligibility is very good
%ALcons < 15 % intelligibility is acceptable
%ALcons > 15 % intelligibility will be a problem
 
Quantity to be measured Unit of measurement Good values
%ALcons Articulation loss (popular in USA) < 10 %
C50 Clarity index (not widespread) > 3 dB
STI (RASTI) Intelligibility (international known) > 0.6
 
Nimm nicht nur etwas von dieser Website, um dein Wissen zu erweitern, sondern
gib auch "Feedback" zurück an den Verfasser, um diese Seite zu verbessern.
 
zurück zurück Suchmaschine weiter Startseite start